Genya in Neckarau mit Wertnote 8,0 auf Rang 2

Auf dem Dressurturnier in Mannheim-Neckarau erhält Genya in der Jugendförderprüfung Nordbaden, einer Dressurreiterprüfung der Klasse A mit Ihrem 6-jährigen Ponyhengst Champagner de Luxe die überragende Wertnote von 8,0.
Leider reichte es nicht ganz zum Sieg. Die Heidelbergerin Sophia Kastner siegte mit der Wertnote von 8,3 auf ihrem Großpferd Fabalou.

Herzlichen Glückwunsch.

IMG_5314

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.